Die Finanzmarktkrise 2008  wurde durch die Rettung der Banken mit öffentlichem Geld
zur Schuldenkrise. Diejegen, die vom Staat gerettet wurden, fallen nun über die Retter
her und werfen ihnen die hohe Staatsverschuldung vor.
Diese ziehen sich den Schuh, unverständlich genug, aber ideologisch bedingt an.
Die Eu reagiert  unter der Führung von Frau Merkel mit Austeritätspolitik.
Die Reichen werden noch reicher, die Armen noch ärmer.
Die Bundesregierung riskiert mit ihrem Kurs den Zerfall der EU.
mehr dazu auf: www.attac.de





Dazu meine Pressemitteilung an die Lokalzeitungen am 16.Februar 2010

Hier mein Interview in der Berliner Umschau am 15.10.2008

Hier meinen Gastbeitrag im Neuen Deutschland am 17.10.2008

Hier meine Presseerklärung zum Vorgehen Steinbrücks gegen Steueroasen vom 20.10.2008

Hier mein Gastbeitrag im Freitag 44 am 31.10.2008

Und hier ein Leserbrief für die FTD über den armen Hans Olaf Henkel

Diesen Beitrag  aus der Diskussion bei der Arbeiitskammer des Saarlandes am 19.Nov.2008

Weitere wichtige Informationen auf der Seite von Attac